Tierwelt

Pinguine, Robben & Wale

Die Antarktis hat vielleicht keine dauerhaften menschlichen Bewohner, doch dafür gibt es hier etwa 235 Tierarten. Lassen Sie uns sechs von ihnen genauer betrachten, die Ihnen auf Ihrer Reise in die Antarktis vermutlich begegnen werden.

VON CARRIE HUTCHINSON

Audienz beim König

Die stattlichen Königspinguine sind die zweitgrößte Pinguinart nach dem Kaiserpinguin. Optisch sehen sie sich sehr ähnlich mit ihrem "Frack" und der stolzen Haltung. Allerdings bevorzugen die beiden...

Gut gepunktet

Seeleoparden sind Einzelgänger. Daher sieht man sie für gewöhnlich allein auf dem Packeis liegen. Zusammen mit Orcas gehören Seeleoparden zu den gefährlichsten Raubtieren der Antarktis...

Familienbande

Beim Überqueren des Weddellmeeres an Bord eines Hurtigruten Expeditionsschiffs werden Sie an Deck möglicherweise von einer Gruppe riesiger dreieckiger Rückenflossen begrüßt – Schwertwale...

Von Schwingen getragen

Wenn man in antarktischen Gewässern unterwegs ist, kann man diese Tiere nicht verfehlen. Die Spannweite des Wanderalbatrosses kann bis zu 3,5 Meter betragen...

Strubbel-Look

Auch wenn der Königspinguin eleganter sein mag, so ist der Goldschopfpinguin ihm, was den Niedlichkeitsfaktor angeht, um Meilen voraus. Und das nicht nur wegen seines Namens...

Der Riese der Meere

Wenn Sie noch immer nicht von den unglaublichen Möglichkeiten der Wildtierbeobachtung während einer Expedition in die Antarktis überzeugt sind, dann sollte dies spätestens bei diesem grandiosen...

Diese Artikel teilen

Mit Hurtigruten die Welt entdecken

Vertrauen Sie sich dem weltweit führenden Anbieter für Expeditionsreisen an. Melden Sie sich für unseren Newsletter an und gehören Sie zu den ersten, die Spezial-Angebote und neue Reiserouten erhalten.

Kontaktieren Sie uns, um mit uns über Ihre nächste Expedition zu sprechen

In dieser Ausgabe

< Inhalt

Menschen

Am Steuerruder >